Bernd.Group

/over/ Overboard /int/ Son of KC /map/ Map Board /b/ Random /o/ About /tech/ Technology /oc/ Original Content /war/ War /out/ Outdoor /v/ Video Games /pol/ Política /ru/ Русскоязычная /tv/ Movies and Television /sht/ Shit Talk /stalin/ Capitalism Bashing /t/ Torrents /s/ Sports /mu/ Music /ban/ Ban appeals /c/ Court /d/ Images /de/ Deutsch /fit/ Fitness /h3d/ 3d Board /hs/ Hispanics Paradise /kb/ Dating Apps & Related /ml/ Military /z/ Anime /igor/ Igor Blog /bog/ Bog 

Browsing via Lite mode. Switch to Full mode.


Bavaria Bernd 2023-11-25 10:08:05 ⋅ 3mn No. 294509
Deutschsprachiger Grusel und Mysterienfaden. Jetzt!
Germany Bernd 2023-11-25 11:04:03 ⋅ 3mn No. 294513
Ich habe nun schon seit mehreren Tagen einen immer wiederkehrenden Traum. Und immer beginnt der Traum an der Stelle, an der er in der Vornacht aufgehört hat. Ich wache immer nach einigen Momenten schweißgebadet, mit pochendem Herz und Kopfschmerzen auf. Angefangen hat es, dass ich im Traum in meinem Zimmer auf meinem Bett lag. Es ist dunkel. Ich merke nicht, dass es ein Traum ist und denke, ich bin wach, weil die Umgebung ja exakt genau so ist, wie als ich zu Bett ging. Nach einigen Momenten bemerke ich dann ein helles Augenpaar in der Ecke. Vor Schreck wache ich dann auf. Jede Nacht das selbe, nur dass in jeder Nacht das Augenpaar und das Wesen, welchem die Augen gehören, näher kommen. Ich glaube es ist eine Art Teufel. Kopf und Beine sind die einer Ziege, nur der Torso ist menschlich. Das passt ja auf die Beschreibung vom Teufel. Jede Nacht kam das Wesen näher und jedes mal kam es mir näher. Außerdem tropft es von der Decke, wahrscheinlich Wasser. Das Wesen hält einen Eimer in der Hand und das Wasser tropft immer in den Eimer hinein. Das Wesen sagt und tut nichts, es starrt mich einfach nur so lange an, bis ich aufwache. Danach habe ich immer extreme Angstzustände und kann nicht schlafen. Doch heute Nacht ist es scheinbar "eskaliert". Als das Wesen wieder erschien, war es schon sehr nah an mir dran, genau an meiner Bettkante. Dann sprach es in einer sehr schrillen und angsteinflößenden Stimme: "Wenn der Eimer voll ist, werde ich dich damit ertränken". Ich geriet in Panik, doch sofort danach tropfte es wieder in den Eimer und er war voll - und dann schüttete er den Eimer über mir aus und ich bin aufgewacht. Ich lag völlig erschöpft, mit starken Kopfschmerzen und pitschnass vom Schweiß da. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich habe Angst schlafen zu gehen.
Bavaria Bernd 2023-11-25 11:33:43 ⋅ 3mn No. 294517
>>294513 Meiner Meinung nach wirst du angezapft, kann man sich als drogensüchtige „Aliens“ vorstellen. Du solltest dich bewusst darauf fokussieren, das dein Bewusstsein dir gehört und alle anderen Entitäten da nichts verloren haben. Das was dir an Energie genommen wurde zurückfordern, es ist dein Eigentum und kann nie gestohlen werden, nur ausgeliehen. Konsequentes zurückfordern deiner Bewusstseinsquantenteilchen. Kann sein das dadurch Probleme im Alltag intensiver werden zeitweise, aber das geht vorüber. Grüße, Esoterikbernd
United Kingdom Bernd 2023-12-03 04:57:56 ⋅ 2mn No. 295235
Guten Fernsehseire